Jim Beam Honey // Bourbon-Whiskey mit echtem Honig (Kampagne)

Zwei lebendige Bären in einem Schaufenster ziehen die Blicke auf sich. Sie laden die Zuschauer zu einem Jim Beam Honey Tasting ein, doch plötzlich wird ihnen der Drink gestohlen… Jetzt heißt es für die Zuschauer aktiv zu werden und den Bären beim Wiederfinden von Jim Beam Honey zu helfen.

Hierzu wurde eine Interaktion zwischen Zuschauern und Bären im Schaufenster geschaffen, so dass ein interaktives Spiel begann. Die Zuschauer wurden selbst zu den Akteuren. Über zwei auf dem Boden angebrachte Honigwaben konnten sie den Bären durch den Sprung auf die jeweilige Wabe auftragen, was sie als nächstes tun sollten. Z.B. „In welche Richtung soll es weiter gehen?“ oder „Sollen sie den Fluss durchqueren?“. Wurden die Bären korrekt zum Ziel gesteuert, entpuppte sich das Schaufenster als Tasting Bar und öffnete sich für eine gemeinsame Verköstigung von Jim Beam Honey.

Jim Beam hat Jim Beam Honey – Bears are looking for Honey auch zum Nachspielen auf YouTube und Facebook gestaltet und lädt alle Zuschauer ein, selbst die Bären durch das Honey Adventure zu steuern.

Natürlicher Honig ist das Geheimnis von Jim Beam Honey. So entsteht ein milder Whiskey mit einer balancierten Honignote und den Bourbon-typischen Vanille- und Eichenaromen, der nicht nur echte Bourbon-Liebhaber überrascht, sondern auch Whiskey-Neulinge für sich gewinnen kann. Ob pur oder auf Eis – Jim Beam Honey ist wie geschaffen für einen geselligen Abend mit Freunden.

sponsored Video by Jim Beam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.