Willkommen in den 90ern

Es ist soweit. Nachdem lange Zeit die 80er herhalten mussten, ist die Zeit jetzt reif für die 90er. Sowohl in der Mode (Boyfriendstyle) als auch in der zeitgenössischen Musik, dienen die zuletzt oft belächelten 90er immer öfter als Inspiration und Blaupause. Dazu gehört vor allem das Revival des Eurodance. Rhythm is a dancer lässt grüßen.

Hier eine aktuelles Beispiel:


Dizzee Rascal – Dirtee Cash


Adventures Of Stevie V – Dirty Cash (Money Talks)

Ich bin mal gespannt wies weitergeht. was meint ihr, warum gibt es diese Entwicklung? Was gibt es noch für Beispiele?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.